Einstiegsalter
Welches Alter ist für den Einstieg ins Klavierlernen besonders empfehlenswert?

Besonders bewährt hat sich der Unterrichtsbeginn 6 Monate vor oder nach der Einschulung. Je nach Entwicklungsstand kann man auch früher beginnen. Zudem hat jedes Kind ohnehin seine ganz individuelle Lernkurve. Der Vorteil des frühen Beginns liegt vor allem in der Unbefangenheit und Leichtigkeit im Umgang mit dem Klavier.

Auch der spätere Beginn innerhalb der Grundschulzeit oder später ist durchaus zu empfehlen. Es gilt: Je länger der Abstand bis zur ungewissen Pubertät ist, desto besser. Allerdings hatte ich auch schon Schüler, die von sich aus in der Pubertät mit dem Klavierunterricht begonnen haben und sehr erfolgreich gelernt haben.