klavierlernen-im-alter
Lohnt sich das Klavierlernen in meinem Alter noch, ich kann nicht mal Noten lesen?

Uneingeschränkt ja! - Das Klavierspiel kann in jedem Alter eine wertvolle Bereicherung sein. Zudem trainiert die intensive Beschäftigung mit der Musik das Gehirn und hält so geistig fit. Das Notenlesen stellt in der Praxis in der Regel meistens kein besonderes Hindernis dar, man lernt es im Klavierunterricht nebenbei mit.

Meine älteste Schülerin war 86 Jahre alt und hatte überaus großen Spaß am Klavierspiel. Entscheidend ist letztlich, die persönlichen Ziele nicht zu hoch zu stecken und Freude an den kleinen Fortschritten während des Übens zu entwickeln.